Vineria & Kochstudio

Im greenhouse könnt ihr

  • gute Weine, Biere u. a. Getränke genießen und Kleinigkeiten essen
  • chillige Musik hören
  • Veranstaltungen mit Livemusik, Lesungen u.a. besuchen
  • an Kochkursen teilnehmen – aktiv oder auch nur geniessen
  • die Räumlichkeiten für individuelle Feiern mit Service mieten

Vineria im greenhouse

After working week:
immer freitags von 19 – 23 Uhr bieten wir unseren Gästen in der Vineria mit 40 Innen- und im Sommer mit 10 zusätzlichen Aussenplätzen eine entspannte Atmosphäre, bestens geeignet für gute Gespräche zu zweit oder in einer größeren Gruppe. Wie der Name schon nahelegt, steht dahinter ein kleines aber feines mediterranes Weinangebot, wobei wir uns dabei weitgehend auf die wichtigen Weinländer Italien und Spanien konzentrieren.

  • Ohne gute Musik ist die Vineria für uns und unsere Gäste kaum vorstellbar, ein wichtiger Teil der Gesamtatmosphäre. Grobe Richtung über die Genres hinweg: immer leicht, oft jazzig, nie anspruchslos – keine Fahrstuhlmusik!
  • Musikalische Höhepunkte sind unsere Abende mit Livemusik! Hier empfiehlt sich immer eine Platzreservierung – zu Eurer Sicherheit und um uns die Planung zu erleichtern.
  • Daneben organisieren wir auch andere Kulturveranstaltungen, wie z. B. Lesungen etc.

Kochstudio an der Dorfstraße

Das Team vom Kochstudio an der Dorfstrasse bietet Euch intensive Kochabende unter Einbeziehung des Thermomix (kein Verkauf!) mit wechselnden Themen an. Hier könnt Ihr

  • neue Rezepte ausprobieren
  • jahreszeitliche Themen rund um gutes, gesundes, abwechslungsreiches und leckeres Essen erwarten
  • in geselliger Runde und in kleinem Kreis auf Wunsch selbst kochen
  • u.a. Tipps und Tricks rund um den Thermomix erhalten
  • aus einer Auswahl von begleitenden Getränken wählen – flatrate
  • Qualität geniessen – es werden, soweit möglich, bevorzugt regionale Bio-Rohwaren eingesetzt

Unser Team erwartet Euch – habt Spaß beim gemeinsamen Zubereiten und freut Euch auf das anschließende genussvolle Essen!

Feiern im greenhouse

Ihr könnt das greenhouse zum Feiern mieten, mit Service, bis ca. 25 Personen kochen wir auf Wunsch selbst – live! Der Clou: keiner muss, jeder darf mitkochen! Bei größeren Gruppen bis ca. 40 Personen auch mit  Catering nach Absprache. Für weitere Informationen ruft bitte an unter 0177/4945232

Kunst & Kultur

BILDERAUSTELLUNG

Im greenhouse zeigen wir eine Dauerausstellung der Bilder der Hagener Künstlerin Viola Scherf. Einige Ausstellungsbilder sind zum Teil verkauft, einige können erworben werden – für weitere Informationen oder bei Kaufinteresse stellen wir gern den Kontakt zur Künstlerin her.

weiterlesen…

HISTORISCHE ZEITSCHRIFTEN:

Zeitschriften-Originale gehören zu den wertvollsten Zeitzeugen der Geschichte. Sie dokumentieren unverfälscht kulturelles Erbe und sind für viele Themen die einzige noch erhaltene Quelle. Ihre Text- und Bild-Dokumente sind ein wahrer Schatz, nicht zu finden über eine Suchmaschine, sondern nur über das Original!

Die im greenhouse ausgelegten Originale der Zeitschrift ‚Die Dame‘ und ‚die neue linie‘  stammen aus den letzten sechs Erscheinungsjahren der Zeitschrift von 1937 bis 1943, also im Vorfeld und während des zweiten Weltkrieges. Bei der von uns ausgelegten Auswahl der Ausgaben richten wir uns an der jeweiligen Jahreszeit aus. Blättert gern darin und erlebt einen Zeitsprung in die gesellschaftliche, kulturelle und politische Welt vor ca. 80 Jahren!  Wenn man die schon ein wenig fragilen Exemplare pfleglich behandelt, können sie vielleicht noch weitere 80 Jahre überdauern!

weiterlesen…

Archemed

Unsere erste Benefizveranstaltung im Gründungsjahr 2012 war der Dia-Vortrag eines Freundes, der sich in seiner Freizeit und oft in seinem Urlaub bei der Organisation ARCHEMED – Ärzte für Kinder in Not e.V. – u.a. auch vor Ort in Eritrea, der hauptsächlichen Wirkungsstätte von ARCHEMED – engagiert. Diese Arbeitsweise ist prägend für die Struktur dieser Organisation, bei der die Spenden deswegen nahezu vollständig in den Projekten ankommen – es gibt keine Personalkosten, da alle – von den Ärzten bis zum Techniker – kostenlos in ihrer Freizeit mithelfen. Parallel zum Vortrag konnten wir die damals leerstehenden Nebengeschäftsräume für eine ergänzende Fotoausstellung nutzen. Dieser Vortrag war so erfolgreich, daß er wiederholt werden mußte. Einige Gäste und auch wir selbst waren so beeindruckt von den Informationen und dieser Zusammenarbeit, daß wir dauerhaft Fördermitglied bei der ARCHEMED wurden. Wir spenden seitdem 10 Prozent unserer Erlöse von allen Veranstaltungen    –    das ist also auch Eure Unterstützung – dafür vielen Dank!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Unternehmen kontaktieren